Futter-Patenschaft: Beo

product-image

Wählen Sie die gewünschte Art und/oder Dauer der Patenschaft.
Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec

14,00 €*

Patenschaft für
Produktnummer: 7umo-t4ru.1
**Aufgrund von Neuberechnungen im Warenkorb sind abweichende Endpreise möglich.
Produktinformationen "Futter-Patenschaft: Beo"

Das „Zootier des Jahres“ ist ein wahrer Gourmet. Obwohl jeder Vogel täglich nur ca. 100g Futter benötigt, sind die empfindlichen Weichfresser auf Spezialnahrung angewiesen. T16 ist der Name dieser Spezialdiät. Diese eisenarmen „Beoperlen“ decken den Nährstoffbedarf der Vögel, ohne ihren Organismus mit zu viel Eisen zu belasten. Wie viele andere Tropenbewohner leiden auch Beos in menschlicher Obhut oft an der fütterungsbedingten Eisenspeicherkrankheit, die auch zum Tode der Tiere führen kann. Des Weiteren verspeisen unsere Beos noch eine Mischung aus getrocknetem Insektenschrot, Ei, Möhre und Fettfutter, Obst, Gemüse, lebende Insekten wie Mehlwürmer, Soldatenfliegenmaden oder Grillen plus eines Vitaminsupplements 2 x wöchentlich. Da die Zahl der charismatischen Beos sowohl in seinen südostasiatischen Herkunftsgebieten, wie auch in Menschenobhut in den letzten Jahrzehnten dramatisch weniger wurden, hat man den sprachbegabten Vogel 2020 zum „Zootier des Jahres“ gewählt (zootierdesjahres.de).

Ihr Anbieter: Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec
Anschrift: Zittauer Str. 43, 02826 Görlitz

E-Mail: info@tierpark-goerlitz.de

Anfahrt: Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec